Site logo
Beschreibung

A. Wankmüller GmbH & Co. KG

Unsere spannende Erfolgsgeschichte

Die Geschichte der deutschen AVIA ist eine Geschichte mit vielen Stationen und Ereignissen, Krisen und Erfolgen, die ihren Ursprung in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre hat.

Alles beginnt in Freudenstadt im Schwarzwald.
Dort wird am 26. Mai 1952 der Grundstein für die AVIA Deutschland gelegt: Die Mineralölhändler Hugo Oest aus Freudenstadt und Johann Baptist Wagner aus München erwerben von der AVIA Schweiz die Lizenz, ihre Produkte unter der Marke AVIA zu vertreiben. In der Schweiz ist die Marke AVIA seit 1931 bekannt.

Die AVIA-Pioniere Oest und Wagner gründen 1953 die Deutsche AVIA Mineralöl GmbH.
Drei Jahre später entsteht die AVIA Mineralöl-AG als Einkaufsgemeinschaft.

AVIA – der Name leitet sich von Aviatik, der Flugkunst ab. Flugzeuge benötigen besonders guten Treibstoff. AVIA steht also für beste Benzinqualität, hohen Anspruch und ständige Weiterentwicklung. AVIA-Benzin beflügelt Motoren, damals und heute.

Öffnungszeiten

Montag
08:00 - 12:00
13:00 - 17:00

Dienstag
08:00 - 12:00
13:00 - 17:00

Mittwoch
08:00 - 12:00
13:00 - 17:00

Donnerstag
08:00 - 12:00
13:00 - 17:00

Freitag
08:00 - 12:00
13:00 - 16:00

Samstag
08:00 - 12:00

Sprachen

DE, EN, FR, POLNISCH, RUSSISCH

Video
Ort


    Datenschutz